Fachoberschule

Die Fachoberschule umfasst die Klassenstufen 11 und 12. Sie bereitet auf ein Studium an einer Fachhochschule und auf anspruchsvolle theoriebetonte Ausbildungsberufe vor. Neben der Fachoberschule Wirtschaft wird an den Günter-Wöhe-Schulen auch die Fachoberschule Wirtschaft Fachrichtung Wirtschaftsinformatik angeboten, die zum selben Abschluss wie die Fachoberschule Wirtschaft führt, allerdings einem Schwerpunkt auf die Informationstechnologie legt.