Angewandtes Marketing

Im Seminarfach „Angewandtes Marketing“ geht es darum, die vielfältigen Schulveranstaltungen wie z.B. die Projektwoche, den Tag der offenen Tür oder die Informationsveranstaltung des Günter-Wöhe-Gymnasiums zu vermarkten.

Dabei sollen unter anderem Werbeplakate sowie Zeitungsberichte erstellt, Events geplant oder Videos gedreht und geschnitten werden. Die jeweiligen Werbemaßnahmen werden im Vorfeld abgestimmt und gemeinsam im Team umgesetzt. Es geht dabei von der Ideenfindung über kreative Lösungsansätze bis zur tatsächlichen Realisierung der Marketingaktivitäten.

Grundlage für die Gestaltung der Werbemittel ist das Know-How über Werbung. Aus diesem Grund wird neben dem kreativen Prozess theoretisches Wissen vermittelt, welches in die Ergebnisse mit einfließen soll.

Themen und zeitliche Gliederung

1. Halbjahr:   Marktforschung und Klassische Werbung

2. Halbjahr:   Online-Marketing

3. Halbjahr:   Sozial-Media-Marketing

4. Halbjahr:   Event-Marketing